Inspiration: Das Wesen der Düfte einfangen

Einladung in eine andere Welt: So viele Eindrücke, Erinnerungsfetzen sind in uns, die wir nutzen und auf die wir unser Wesen aufbauen könnten. Aber häufig kommen diese Eindrücke zu kurz, wir ignorieren sie, wenn sie sich regen oder verdrängen sie, wenn sie uns zu neuen Wegen anstiften wollen. Ein Duft vermag eben diese Erinnerungen zu wecken, verloren geglaubte Eindrücke einzuholen und neue Emotionen freizusetzen, denen wir sonst nie den Raum lassen.

Wenn du dich aber darauf einlässt und in einen Duft eintauchst, offenbart sich dir eine Welt, die ideal für dein Schreiben genutzt werden kann. Denn alles Geschriebene macht unser Wesen aus und erzählt etwas über uns; mit der Inspiration eines Duftes kannst du dieses Wesen aufwecken und die Empfindungen dabei zu Papier bringen. Ein Duft ist eben nur ein Duft – er kann aber auch der nötige Anstoß für dich sein, eine andere Welt zu betreten.

Text © Evin Ay

Wenn auch Du in die Welt des Schreibens mit Düften eintauchen möchtest, schnupper einfach mal rein. Vielleicht findest du ein Workshop-Angebot, das dir gefällt:

Workshops

Foto: Miss X / photocase.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.