Mittwochs um zehn: Zeit zum Schreiben

Schreiben am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen:

So einfach ließe sich das Morgenseitenschreiben (nach Julia Cameron) in einem Satz zusammenfassen. Frühmorgens zu schreiben, im Idealfall direkt nach dem Aufstehen, hat eine besondere Qualität und Wirkung. Du fühlst dich innerlich aufgeräumt und kannst gut sortiert in den Tag starten. Morgens um zehn funktioniert das ebenfalls!Denn wir starten jeden Schreibworkshop mit einer Achtsamkeitsübung, damit du dich sammeln und die Zeit, die vor dir liegt, voll und ganz genießen kannst. Ein ätherisches Öl oder eine wohltuende Essenz begleitet dich dabei.

Es darf leicht gehen!

Tief durchatmen, schnuppern und direkt in die Entspannung. So einfach geht es: Inspiriert von himmlischen Düften kommst du mit Leichtigkeit in den Flow und entdeckst, wie Wörter aus der Feder fließen. So findest du eine Antwort auf eine Frage, die dich vielleicht gerade umtreibt. Oder nutzt das weiße Blatt Papier schlichtweg als Freiraum, den du nach deinen Wünschen und in deinem Tempo füllst, um deine Kreativ-Akkus aufzuladen.

Du genießt dabei die freundliche Atmosphäre und Gesellschaft Gleichgesinnter in einer kleinen, vertrauensvollen Runde. Gleichzeitig teile ich gern mein Wissen aus der Aromakunde mit dir und stelle dir wunderbare ätherische Öle und Essenzen als Wegbegleiterinnen vor. So erfährst du spielerisch, mit welchen Düften und kreativen Impulsen du entspannter, lebendiger oder lebensfroh schreiben kannst. Und wie das Schreiben dir hilft, Achtsamkeit in deinem (Arbeits-)Alltag zu leben und sorgsam mit deinen Ressourcen umzugehen.

Wir starten um 10:00 Uhr. Du brauchst nichts mitzubringen! Es sei denn, du legst dir ein schönes Notizbuch an, das dich auf deinem Weg des achtsamen Schreibens begleitet.

Die nächsten Termine: 16. Oktober, 20. November, 11.Dezember, 15. Januar und 12. Februar 2020 – jeweils von 10:00 bis 12:00 Uhr

  • Ort: wort + !dee, Voltmannstraße 107, 33619 Bielefeld
  • Kosten: 150,00 € für 6 Termine | Teilnehmer*innen maximal 6
  • Anmeldung: Gabriele Rejschek-Wehmeyer, Tel. 0521 9834 6845, info@wortundidee.de

Weitere Workshops im Überblick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.