Wunschgeschichten mit Happy End

Seit er denken konnte, wollte er ein Pony. Ein EIGENES Pony. Der Wunsch stand ganz oben auf der Liste; dick unterstrichen und mit vielen Ausrufezeichen. Doch Sebastians Eltern fanden ihn zu jung. Mit fünf könne er sich noch nicht alleine um ein Pferd kümmern, könne es nicht alleine reiten … Es gab unendlich viele Argumente, warum es nicht ging. 

Aber Sebastian wollte es. Unbedingt. Also machte er sich daran, alleine seinen Herzenswunsch zu realisieren. Zwei Jahre lang sparte er jeden Dollar, den er geschenkt bekam; verkaufte selbst gemachte Limonade auf Familienfeiern und Geburtstagen. Bis ihm seine Eltern dann endlich, nachdem er 3.000 Dollar zusammen hatte, das Welsh-Pony Tom Boy schenkten.

Diese Geschichte ging um die Welt. Tausendfach wurde der Videoclip des kleinen Sebastian Kent aus Queensland in Australien angeklickt. Die Geschichte vom kleinen, blond gelockten Jungen, der alles gibt für seinen Wunsch, und dann in Tränen ausbricht, als SEIN Pony endlich vor ihm steht. Eine Geschichte vom Wünschen mit Happy End. Damit solche Geschichten wahr werden, müssen sie erst einmal beginnen.

„Damit Wunsch-Geschichten wahr werden, müssen sie erst einmal beginnen.“

Genau da fangen wir an: Mit dem Schreiben unseres eigenen ‚Wunschbuchs‘. Wie immer es auch aussehen mag. Vielleicht erinnern wir uns an Kindheitsträume und stellen fest: Jetzt können wir sie uns selbst erfüllen! Und geben uns die Erlaubnis dazu. Oder beschreiben unseren Weg der Veränderung, die längst überfällig ist. Unser Wunschbuch kann auch ein Mut-Buch werden, das uns Schritt für Schritt begleitet – in eine neue „Selbstständigkeit“. Denn genau das ist schreibselig:

Schreiben nach Lust und Laune – absolut selbstbestimmt!

Bringen Sie Ihre Wünsche zu Papier. Ein einziges Wort genügt – und Ihre Geschichte wird lebendig. Entdecken Sie es selbst, achtsam angeleitet und wohltuend begleitet von ätherischen Düften.

  • Wann? Nächster Termin: Samstag, 16. Juni 2018, 14:00 bis 18:00 Uhr
  • Wo? Voltmannstraße 107, 33619 Bielefeld
  • Wie viel? 95,20 € (inklusive Getränken/Kaffee/Tee/Gebäck)| Teilnehmer/innen mindestens 3, maximal 4

Textimpuls zum Wunschbuch von Dagmar Höner, Enger  

Foto: knallgrün / photocase.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.