• Impulse & Techniken,  Stille + Advent

    Schreiben – die Tür zur Stille

    Wenn ich die Tür und die Augen schließe und all meine Gedanken zum Schweigen bringe – so, als säße ich vor einem leeren, weißen Blatt – dann kann ich die Stille hören. Zuerst ist es ein heller, sirrender, gleichmäßiger Ton. Langsam wird er…

  • Achtsames Schreiben,  Stille + Advent

    Die Zeit mit mir

    Die Zeit ‚zwischen den Jahren‘ ist eine besondere. Es ist die geheimnisvolle Zeit der Rauhnächte, der 12 Nächte, denen, einem europäischen Brauchtum zufolge, eine besondere Bedeutung zugemessen wird. In den meisten Regionen beginnt diese ‚Zwischenzeit‘ in der Nacht auf den…

  • Poetische Texte & Gedichte,  Stille + Advent

    Warten

    Irgendwie fühlt es sich so an, als wären wir seit Monaten in der Warteschleife. Aber was genau er-warten wir denn? Es soll besser werden, wieder so wie früher – normal eben, oder? Warten ist lästig. Erwartungsvoll zu sein, ist ein…

  • Achtsames Schreiben,  Stille + Advent

    Endlich! In die Stille lauschen

    Für den Endspurt vor Weihnachten hat Yoga-Lehrerin Eva Spilker aus Bielefeld noch ein kleine Übung für uns, um in die Stille zu kommen. Sie schreibt dazu: Kein Gerenne, keine Termine. Einfach mal nur zu Hause Zeit haben. Nicht hier und…