Alltagspoesie & Seelenruhe

Es gibt Wörter, die mächtig verstaubt klingen, mir aber immer wieder aus der Feder flutschen. Oder vielleicht schon in meiner Tastatur eingespeichert sind? Das sind Begriffe wie ‚Seelenruhe‘ oder ‚Schöpferkraft‘. Weil ich dafür bisher keine besseren gefunden habe, obwohl ich schon so lange im Geschäft bin. Wer coole Synonyme dafür kennt, darf sich gerne melden! „Alltagspoesie & Seelenruhe“ weiterlesen

Durchstarten mit Morgenseiten

Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende. Dieses Zitat von Oscar Wilde ist das neue Motto für mein ‚Morgenseitenschreiben‘, dem ich mich ab heute noch einmal intensiv widme. Der Plan: Ich schreibe 30 Tage lang, jeden Morgen 3 Seiten und mit der Hand. DIN A 5 Seiten übrigens. Ich meine es gut mit mir und zwinge mich nicht, DIN A 4 Blätter zu füllen. „Durchstarten mit Morgenseiten“ weiterlesen