Achtsamkeit
berühren

Kreative Entspannung:
in feinen Düften schwelgen

Der Kompaktworkshop ist die Kombination aus Schreibimpulsen und  Anleitungen zu kleinen, feinen Massagen für Hände, Gesicht, Füße oder Bauch, die du dir selbst schenken kannst. Bei diesem Mix aus Wellness und Kreativität bekommt ‚berührt sein‘ eine vielschichtige Bedeutung:

Du erlebst ätherische Öle hautnah und erfährst ihre entspannende Wirkung, die sich unmittelbar auf deine Kreativität auswirkt. Denn je entspannter du bist, umso eher und länger bist du auch im kreativen Flow – mit deiner Intuition verbunden und buchstäblich einfallsreicher. 

So berührt Schreiben alle Sinne

  • Du bekommst eine Einladung per Zoom und eine duftige Ölmischung per Post.
  • Du genießt die Kombi aus Massage und Schreibimpulsen zu Hause, an einem geeigneten, ruhigen Platz. Wichtig ist, dass du für die nächsten 2 Stunden ungestört bist.
  • Du kannst gerne während der Massagen Kamera und Ton ausschalten. Es genügt, wenn du mich siehst und hörst.
  • Halte Blatt und Stift bereit, vielleicht auch ein paar Buntstifte oder Kreide.
  • Vielleicht machst du dir einen leckeren Tee in einer Warmhaltekanne, den du zwischendurch genießen kannst.
  • Wir starten mit einer Übung zum Ankommen und einem Schreibimpuls. Dann zeige ich dir einfache Techniken für die Anwendung der Ölmischung für Hände, Füße oder Bauch als sinnliche Inspiration.
  • Wenn du nur genießen und nicht mitschreiben möchtest, schaltest du einfach ab – innerlich oder indem du dann das Meeting verlässt. Es ist deine Zeit, die du frei und flexibel gestaltest.
  • Vielleicht skizzierst du deine Erfahrung einfach und kannst später dazu schreiben.
  • Das heißt auch, dass du deine Texte nur vorliest (wie du es kennst), wenn du das möchtest. Den Raum dafür biete ich dir auf jeden Fall. Und auf Wunsch eine weiterführende Einzelbegleitung.

Wann? Freitag, den 7. Mai (17:00 bis 19:00 Uhr)
Was? Intensivworkshop mit maximal 6 Teilnehmenden
Wo? An deinem Lieblingsschreibplatz zu Hause
Wie viel? 45,00 €, inkl. Öl-Mischung

Fragen und Anmeldung: Gabriele Rejschek-Wehmeyer – Kontakt

Fotos:  hakase420/ scaleworker / Africa Studio / steinerpicture / Adobe Stock